Pressespiegel zur musikalischen Kundgebung am 18.5.2018

(mit Aktualisierungen am 23.5., 25.5., 27.5., 28.5., 30.5. und am 5.6.2018)

Wir versuchen hier, die teils absurden Reaktionen der Presse zu dokumentieren. Die Aufstellung ist chronologisch:

Pressemitteilung der Polizeiinspektion Lüneburg:
https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/59488/3947776

Diese wurde am Samstag von einem regionalen Blatt aufgegriffen:
https://www.ejz.de/ejz_50_111526304-28-_Groeinsatz-nach-Angriff-auf-Polizisten.html?archiv=1

Darauf folgten die großen (darin wird der Verweis auf Polizeipressestelle
und EJZ z.T. noch deutlich):
http://www.spiegel.de/panorama/justiz/luechow-dannenberg-vermummte-stuermen-grundstueck-eines-polizisten-a-1208658.html
https://www.welt.de/vermischtes/article176525896/Niedersachsen-60-Vermummte-stuermen-Privatgrundstueck-eines-Polizisten.html
https://www.bild.de/news/inland/polizei/grosseinsatz-polizist-und-familie-zu-hause-von-rund-60-vermummten-angegriffen-55748580.bild.html

Bei Bild dann schon nicht mehr:
https://www.bild.de/regional/hannover/polizei/grundstueck-von-chaoten-gestuermt-krawallmacher-singen-und-skandieren-55761224.bild.html

Dann folgte die Empörung des niedersächsischen Innenministers:
https://www.ndr.de/nachrichten/niedersachsen/lueneburg_heide_unterelbe/Belagerung-von-Polizisten-Haus-Pistorius-entsetzt,wendland390.html
http://www.spiegel.de/politik/deutschland/hitzacker-vermummte-auf-grundstueck-eines-polizisten-boris-pistorius-entsetzt-a-1208739.html
http://www.sueddeutsche.de/politik/hitzacker-in-niedersachsen-innenminister-nennt-vermummten-aufmarsch-vor-polizisten-haus-unfassbar-1.3986906
und viele andere

Berichte NACH der Gegendarstellung auf meuchefitz.de und unserer eigenen:
https://www.focus.de/politik/deutschland/aufmarsch-von-autonomen-in-hitzacker-drohende-vermummte-so-erlebte-der-polizist-den-linken-hass-vor-seinem-haus_id_8959539.html
https://www.welt.de/politik/deutschland/article176538596/Attacke-gegen-Polizisten-Wohnhaus-Linksradikale-beklagen-nun-einen-brutalen-Polizeiuebergriff.html
http://www.sueddeutsche.de/politik/autonomer-aufmarsch-wildwest-in-hitzacker-1.3987247
https://www.focus.de/politik/deutschland/60-vermummte-vor-wohnhaus-linksautonome-legen-gegen-bedrohten-polizisten-nach-und-ueberziehen-ihn-mit-vorwuerfen_id_8964288.html
und andere

NDR-Video und Interview:
https://www.ndr.de/fernsehen/sendungen/hallo_niedersachsen/Debatte-um-Belagerung-von-Polizistenhaus,hallonds44374.html

Die wenigen positiveren oder reflektierteren Artikel am Montag:
https://www.neues-deutschland.de/artikel/1088685.repression-im-wendland-aktion-in-hitzacker-trifft-nicht-auf-gegenliebe.html
http://www.taz.de/!5507260/
https://anfdeutsch.com/aktuelles/polizeiuebergriff-nach-strassenmusikkonzert-4582

Bereits am Montag gibt es erste sehr gute Medienkritik:
http://spiegelkritik.de/2018/05/21/unfassbare-aktionslosigkeit/

Die Stimmung am Dienstag, die verdeutlicht, wie konservative Politiker bereits versuchen, Kapital aus den verfälschten Geschehnissen zu ziehen:
https://www.ejz.de/ejz_50_111526878-28-_Scharfe-Kritik-von-allen-Seiten-nach-Aufmarsch-von-vermummten-Linksautonomen-am-Wohnhaus-eines-Polizisten-in-Hitzacker.html
http://www.haz.de/Nachrichten/Der-Norden/Uebersicht/Vertreter-aus-Politik-und-Polizeigewerkschaft-aeussern-sich-zum-Aufmarsch-in-Hitzacker
http://www.haz.de/Nachrichten/Der-Norden/Uebersicht/Aufmarsch-von-Vermummten-Vorfall-von-Hitzacker-soll-Thema-im-niedersaechsischen-Landtag-werden
https://www.zeit.de/news/2018-05/22/deutschland-polizeigewerkschaft-will-nach-einsatz-in-hitzacker-besseren-schutz-privater-daten-22151202
https://www.abendblatt.de/meinung/article214353359/Ein-Polizist-am-Pranger.html
https://www.zeit.de/gesellschaft/zeitgeschehen/2018-05/hitzacker-linke-demonstranten-belagerung-haus-polizist
https://www.tagesspiegel.de/politik/hitzacker-in-niedersachsen-ermittlungen-gegen-55-linke-nach-demo-vor-haus-eines-polizisten/22590592.html
und viele weitere…

TV-Interview:
http://www.rtlnord.de/nachrichten/hitzacker-linke-aktivisten-belagern-privatgrundstueck-eines-polizisten.html

Zwar nicht wohlgesonnen, aber zumindest reflektiert, die Kommentare beim NDR:
https://www.ndr.de/nachrichten/niedersachsen/lueneburg_heide_unterelbe/Demo-vor-Polizisten-Haus-Blanke-Provokation,wendland396.html
https://www.ndr.de/nachrichten/niedersachsen/lueneburg_heide_unterelbe/Demo-vor-Polizisten-Haus-war-ein-Tabubruch,hitzacker524.html

Am Dienstag und spätestens am Mittwoch verlagert sich die Berichterstattung zunehmend in Richtung Kritik an der schlechten oder manipulativen journalistischen Arbeit der Vortage sowie dem repressiven Polizeieinsatz:
https://www.jungewelt.de/loginFailed.php?ref=/artikel/332793.polizeiattacke-nach-stra%C3%9Fenkonzert.html?sstr=hitzacker
http://wendland-net.de/video/was-geschah-in-hitzacker-42199
http://wendland-net.de/video/hansel-sauerteigs-version-der-geschichte-35092
https://rdl.de/beitrag/besorgniserrende-reaktion-auf-musikalische-kundgebung-im-wendland
http://spiegelkritik.de/2018/05/22/wir-billigheimer/
youtube: Polaritätsalarm 02 – Hitzacker: Out Of Focus
https://www.neues-deutschland.de/artikel/1088870.repression-im-wendland-vor-staatsschuetzers-privathaus.html
http://www.deutschlandfunk.de/hausbelagerung-in-hitzacker-polithappening-oder-tabubruch.1769.de.html?dram:article_id=418525
http://www.deutschlandfunk.de/berichterstattung-ueber-autonome-kino-im-kopf-angeheizt.2907.de.html?dram:article_id=418506
https://www.freitag.de/autoren/elsa-koester/die-teufel-von-hitzacker
https://www.neues-deutschland.de/artikel/1088940.debatte-nach-vorfall-in-hitzacker-entsetzen-auf-allen-seiten.html
http://www.taz.de/!5507937/

Am Donnerstag und Freitag weitere umfassende Pressekritiken:
https://bildblog.de/98573/hitzacker-polizei-nachplapperei-und-steineschmeisser-aus-dem-archiv/
https://uebermedien.de/27993/neue-qualitaet-der-faktenverdrehung/

Und bei indymedia ein Bericht über eine Soli-Aktion in Berlin: https://de.indymedia.org/node/21305

Samstag, 26.5.

Radio Corax http://www.freie-radios.net/89145

MoPo https://www.mopo.de/umland/-schwarzer-block–vor-polizisten-haus-was-passierte-wirklich-in-hitzacker–30519818

Sonntag, 27.5.

Telepolis https://www.heise.de/tp/features/Es-wirkte-wie-blinde-Raserei-4059242.htm
Süddeutsche (nur ohne adblock): http://www.sueddeutsche.de/politik/prostestvon-aktivisten-fuer-die-einen-ein-gag-fuer-die-anderen-ein-skandal-1.3992942

ab Montag, 28.5.

Telepolis (mit Abstimmung) https://www.heise.de/tp/features/Journalismus-im-Pfingsturlaub-4059376.html
Junge Welt (Printausgabe): https://www.jungewelt.de/artikel/333224.grenz%C3%BCberschreitungen.html
http://www.beobachternews.de/2018/05/29/klar-glauben-wir-unserer-polizei-alles/
NDR https://www.ndr.de/nachrichten/niedersachsen/lueneburg_heide_unterelbe/Hitzacker-Medien-erfinden-Gewaltexzess,hitzacker530.html (mit Video von ZAPP)

Lesenswerte Leserbriefe aus dem Landkreis in der EJZ:
https://www.ejz.de/ejz_53_111531280-28-_Mit-zweierlei-Ma.html
https://www.ejz.de/ejz_53_111533825-28-_Offene-frhliche-musikalische-Aktion.html
https://www.ejz.de/ejz_53_111533820-28-_Nur-das-Plenum-der-KLP–kann-sprechen.html
https://www.ejz.de/ejz_53_111533819-28-_Journalismus-oder-Propaganda.html
https://www.ejz.de/ejz_53_111531281-28-_Ironisches-Polit-Happening.html

 

Nachdem die mediale Chaoten-Sau zigfach durch den Ort gejagt wurde, ist wieder Ruhe eingekehrt im beschaulichen Hitzacker. Wir freuen uns, dass sich WELT und EJZ endlich wieder Themen widmen können, denen sie gewachsen sind:(https://www.welt.de/regionales/hamburg/article176973773/Hitzacker-Mann-zieht-Messer-und-versucht-Kuchen-zu-stehlen.html)
https://www.ejz.de/ejz_205_111534587-28-_Katze-in-Hitzacker-in-den-Bach-geworfen.html

(Wir organisieren bereits eine Kuchen-Soli-Gala für die Katze!)

Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.