Archiv des Autors: raktreffen

AntifRAKtour 2019 – Auf nach MeckPomm!

Wir sind die Rotzfreche Asphaltkultur und wir machen politische Musik- und Kunstaktionen auf Straßen und Plätzen. Wir spielen zusammen da Musik, wo ruhig mehr Leute das Maul aufmachen könnten, um Missstände sichbar zu machen und dagegen anzukämpfen. Bereits im letzten … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Comments Off on AntifRAKtour 2019 – Auf nach MeckPomm!

Hitz Hitz Hitz!

Als wir am 18.05. nachts im Kessel von Hitzacker saßen, erhielten wir von außen musikalische Unterstützung durch die extra herbeigeeilte Hitzfreche Ackerkultur (HACK), die uns bei Laune hielt und uns dieses zünftige Volxlied schrieb: Hitzfreche Ackerkultur (HACK) – sommerhitZ from Medienkollektiv Wendland on … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Comments Off on Hitz Hitz Hitz!

AntifRAKtour 2018 – ein Rückblick

Huiuiui, dat ging aber ordentlich rund die letzten Tage! Höchste Zeit, mal kurz in uns zu gehen und das Geschehene Revue passieren zu lassen. Grob gesehen sind da neben Erschöpfung erstmal ne Menge positive Energie, Spaß, wunderbare Erinnerungen und Empowerment, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter RAK-Treffen | Comments Off on AntifRAKtour 2018 – ein Rückblick

Pressespiegel zur musikalischen Kundgebung am 18.5.2018

(mit Aktualisierungen am 23.5., 25.5., 27.5., 28.5., 30.5. und am 5.6.2018) Wir versuchen hier, die teils absurden Reaktionen der Presse zu dokumentieren. Die Aufstellung ist chronologisch: Pressemitteilung der Polizeiinspektion Lüneburg: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/59488/3947776 Diese wurde am Samstag von einem regionalen Blatt aufgegriffen: … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , , | Comments Off on Pressespiegel zur musikalischen Kundgebung am 18.5.2018

Unfassbar!

Besorgniserregende Reaktionen auf musikalische Kundgebung Nach einer musikalischen Kundgebung in Hitzacker vor dem Haus des Staatsschutzbeamten Olaf Hupp, die sich gegen Spionage und Repression richtete, kam es zur Eskalation: Die ca. 60 Teilnehmer*innen der Kundgebung wurden auf dem Rückweg von … Weiterlesen

Veröffentlicht unter RAK-Treffen, Uncategorized | Comments Off on Unfassbar!

Back in Leipzig… und weiter!

Der erste Teil unserer Tour liegt hinter uns – wir sind erschöpft und glücklich. Es war großartig, wie viel Unterstützung wir bekommen haben und wie viel positives Feedback. Auch einen Zeitungsartikel gibt es: https://www.freiepresse.de/LOKALES/VOGTLAND/PLAUEN/Musiker-bereichern-ueberraschend-Strassenfest-artikel10206831.php Morgen geht’s weiter nach Magdeburg, dort … Weiterlesen

Veröffentlicht unter RAK-Treffen, Uncategorized | Comments Off on Back in Leipzig… und weiter!

… auf die Straße!

Nach einem gelungenen Start geht es heute in die sächsische Schweiz. In Sebnitz geht’s um 12 los, leider wurde der Kundgebungsort Busbahnhof nicht genehmigt, wir sollen an den Bahnhof… achtet auf aktuelle Ankündigungen per Twitter: http://twitter.com/antifRAKtour Danach geht’s weiter nach … Weiterlesen

Veröffentlicht unter RAK-Treffen | Comments Off on … auf die Straße!

Ablauf AntifRAKtour 2018

Endlich wird es Frühling! Aber statt eines Kribbelns in der Brust sind es – angesichts der Zustände weltweit – eher die Sorgenfalten auf der Stirn, die uns durch den Tag begleiten. Der brutale Rechtsruck vielerorts findet auch und besonders hier … Weiterlesen

Veröffentlicht unter RAK-Treffen | Comments Off on Ablauf AntifRAKtour 2018

AntifRAKtour 2018

Wir sind die Rotzfreche Asphaltkultur und wir machen politische Musik- und Kunstaktionen auf Straßen und Plätzen. Wir spielen zusammen da Musik, wo ruhig mehr Leute das Maul aufmachen könnten, um Missstände sichbar zu machen und dagegen anzukämpfen.Dieses Jahr wollen wir … Weiterlesen

Veröffentlicht unter RAK-Treffen, Termine | Comments Off on AntifRAKtour 2018

RAK-Treffen 2017

Vom 24. – 27. Mai 2017 findet unser alljährliches RAK-Treffen mit Galaabend, dieses mal in Cottbus statt. Nähre Infos folgen.

Veröffentlicht unter RAK-Treffen | Comments Off on RAK-Treffen 2017